Gibt es Nachteile bei Montage einer Infrarotheizung als Deckenheizung?

Nein, sofern es sich um eine „echte Infrarotheizung“ handelt, bei der wesentlich mehr Energie über Wärmestrahlung als über Konvektion (die Erwärmung von Luft) abgegeben wird! Nachteile bei der Montage einer Infrarotheizung als Deckenheizung sind keine bekannt.

Damit die genannten Vorteile eintreten, ist es unabdingbar, auf die Qualität der Infrarotheizungen zu achten: maximale Wirksamkeit der Infrarotwärme, optimales Vor-Rückverhältnis, geringer Konvektionsanteil der Infrarotheizung, spezielle Deckenbefestigungssätze, Qualität insgesamt der Infrarotheizung (Materialien, Garantie, TÜV, Auszeichnungen) etc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.