Besser heizen, wo’s ganz schön kalt wird

Zu Gast in Weerberg in Tirol.  Infrarot schenkt Behaglichkeit wie vom Kachelofen. Nur sauberer.

Erholungssuchende finden in der Silberregion Karwendel alles für einen romantischen Winterurlaub. Hier liegt auch das langgestreckte Dorf Weerberg, wo wir heute zu Gast sind. Natürlich geht es um Wärme und Behaglichkeit. Daran dachte auch das Ehepaar Meindl. Von gemütlicher Kachelofenwärme verwöhnt, kamen sie auf die Idee, easyTherm nach einer moderneren Lösung zu fragen. Denn das Einheizen des alten Ofens, zweimal am Tag wurde von Jahr zu Jahr beschwerlicher.

Testlauf im Wintergarten.

easyTherm-KOOM-KW-41Der Kachelofen hatte 140 m2 Wohnung, Keller und Dachgeschoß zu erwärmen und trotz aller Mühe blieb der große Wintergarten bei niedrigen Außentemperaturen stets kalt und klamm. Er wurde daher im Winter 2013/14 zum Testgebiet erkoren. Zwei easyTherm-Infrarotpaneele sorgten hier für neue Lebensqualität. Die Begeisterung der Meindls war so groß, dass sie das ganze Haus so einfach und gemütlich geheizt haben wollten.

Genau kalkuliert und viel gespart.

Dass  Christa und Günter Meindl jetzt ihr geliebtes Frühstück im heimeligen Wintergarten genießen können, ist nur einer von vielen Vorteilen. easyTherm und Elektropartner Prinz  aus Vomp berechneten und installierten ein komplettes Heizsystem mit Photovoltaik-Unterstützung. Die erforderliche Heizleistung für das direkt am Hang gelegene Gebäude wurde exakt auf die Kundenwünsche abgestimmt. Die hohe Effizienz der easyTherm-Infrarotpaneele erlaubt optimale Nutzung der hauseigenen Sonnen-energie. Strom aus der Photovoltaikanlage  liefert fast 35 % der  Heizenergie. Die Infrarotheizung wird elektronisch geregelt und der maximale Bedarf beträgt nur 6.800 Watt. Behaglichkeit durch die, der Kachelofenwärme ähnlichen Infrarotwellen ist jetzt im ganzen Gebäude rund um die Uhr spürbar. Das schleppen von Holz sparen sich die Meindls ab jetzt.

Endlich kein Schmutz mehr.

„Super, kein Schmutz, kein Staub, günstig und mindestens so gemütlich wie unser alter Kachelofen,“  freut sich Günter Meindl über die gelungene Lösung.

High-Tech-Infrarotheizung ist mit herkömmlicher Stromheizung nicht zu vergleichen und findet in Österreich immer mehr Freunde. Den richtigen Weg zur richtigen Heizung zeigen Ihnen die easyTherm Elektropartner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.